Am Samstagabend war die erste Herrenmannschaft in Hermaringen zu gast.

Bereits in den Doppeln konnte man die Weichen auf Sieg stellen, da die Erste alle 3 durch Schäffer/Kovacs, Sedlatschek/Schmid und Niederführ/Wörner gewann. Daraufhin sicherten sich auch Schäffer, Sedlatschek, Niederführ, Schmid und Wörner jeweils einen Punkt und sorgten mit dem 1:8 für eine Vorentscheidung. Nachdem sich Hermaringen noch zwei weitere Punkte erkämpfte setzte Kovacs mit dem 3:9 den Schlusspunkt.

Die Punkte erzielten Schäffer/Kovacs, Sedlatschek/Schmid, Niederführ/Wörner, Schäffer, Kovacs, Sedlatschek, Niederführ, Schmid und Wörner.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)