Ohne Prager und mit einem verletzten Niederführ war für Steinheim in Unterkochen nichts zu holen. Entscheidend war auch, das Unterkochen im vorderen Paarkreuz vier Punkte holte.

Für Steinheim siegten Schäffer/Kovacs, Kovacs(2), Schmid(2) und Heim.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)