Der Meisterschaftsfavorit war eine Nummer zu groß für unsere Erste. Allerdings war die Niederlage zu hoch, da von 7 Entscheidungssätzen 6 an Zang gingen.
Die Punkte erzielten: Frank/Niederführ und Norbert Sedlatschek
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)