Im Verfolgerduell konnte unsere Dritte einen überzeugenden Sieg landen.
Die Punkte erzielten: Kinski/Schrodi, Nowotny/Schielke, Norbert Nowotny(2), Steffen Kinski(2), Johann Schrodi(2) und Markus Schielke

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)