11.10.2018 19:30 Uhr TSV Dewangen - TV Damen 8:0

Unsere Damen hatten leider keine Chance gegen die Damen aus Dewangen. Trotz starker Gegnerinnen wurden drei Sätze gewonnen.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



07.10.2018 10:00 Uhr TV Herren II - TTC Burgberg III 8:8

Sieg verschenkt

In einem umkämpften Spiel lag unsere Zweite meist knapp vorne, um dann durch Niederlagen in den engen Spielen die Burgberger wieder herankommen zu lassen. Vor dem Schlussdoppel lag man dann sogar hinten, doch Eichelsbacher/Heim brachten das Spiel im 5. Satz mit 11:1 heim.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim(2), Vuksic/Kinski, Daniel Heim, Gerhard Pfaff(2), Dalibor Vuksic und Steffen Kinski.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



07.10.2018 10:00 Uhr TV Herren I - TSV Altheim I 9:7

Deutlich schwerer als erwartet tat sich die 1.Mannschaft gegen den Aufsteiger aus Altheim. Gleich zu Beginn lag man mit 2:4 in Rückstand. Nach dem zwischenzeitlichen 4:5 aus Sicht des TV, sorgten drei Siege in Folge für ein 7:5 Führung. Die Gäste konterten erneut zum 7:7. Mit den letzten beiden Siegen blieben die 2 Punkte aber in Steinheim.

Es siegten Prager/Niederführ(2), Prager(2), Sedlatschek, Niederführ, Wörner, Schmid und Kovacs.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



06.10.2018 18:30 Uhr TV Herren I - SV Zang II 9:1

Gegen ersatzgeschwächte Gäste aus Zang, die nur zu fünft antraten, holte die 1.Herrenmannschaft den ersten Sieg der noch jungen Saison.

Es siegten Prager/Niederführ, Sedlatschek/Schmid, Wörner/Kovacs, Prager(2), Sedlatschek, Niederführ, Schmid und Kovacs.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



29.09.2018 18:30 Uhr SV Neresheim I - TV Herren I 9:2

Niederlage zum Auftakt

Gegen den Absteiger aus der Bezirksliga, Neresheim, musste unsere erste Mannschaft eine deutliche 9:2 Niederlage hinnehmen. Einige knappe Spiele gingen an die Gastgeber aus Neresheim.

Die Punkte für den TV holten das Doppel Adrian Wörner/Robert Kovacs und im Einzel Martin Prager.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



22.09.2018 20:00 Uhr SV Waldhausen II - TV Herren II 3:9

Perfekter Saisonstart

Das Spiel begann durchwachsen, da unsere Zweite nach den Doppeln 2:1 zurücklag. Nach dem zwischenzeitlichen 3:1 konnten dann ein paar knappe Spiele für uns gewonnen werden und das Spiel endete mit einem klaren 3:9. Besonders überzeugen konnten Daniel Eichelsbacher und Wiedereinsteiger Robert Kovacs.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Daniel Eichelsbacher(2), Daniel Heim, Robert Kovacs(2), Gerhard Pfaff, Dalibor Vuksic und Steffen Kinski.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



Vorschau auf die Saison 2018/2019

In die Saison 2018/2019 werden zwei Herrenmannschaften in den Spielbetrieb gehen.

Unsere Damenmannschaft wird in der Bezirksklasse antreten.
Die Damen haben zur neuen Saison Unterstützung bekommen. Mit Marlene Sill kommt eine Spielerin aus Gundelfingen zum TV Steinheim. Sie wird auf Position 2 aufgestellt. Auf 1 spielt Claudia Kinski. Die weiteren Position füllen Stefanie Dürr, Viktoria Anger, Carolin Hirsch und Nicole Schielke aus.
Die Damen möchten den Platz der letzten Saison wieder erreichen.

Die erste Herrenmannschaft wird eine weitere Saison in der Bezirksklasse Gruppe 2 spielen.
Leider hat uns Stefan Frank verlassen und ist nach Böbingen gewechselt. Dennoch wird die Erste wieder eine schlagkräftige Truppe stellen. Mit Rückkehrer Holger Schäffer der auf Position 2 aufgestellt wird hat man einen sehr guten Ersatz für Stefan gefunden. Auf Position 1 wird Martin Prager aufgestellt. 3 spielt Norbert Sedlatschek und auf 4 Michael Niederführ. Die Nummer 5 ist Adrian Wörner und die Nummer 6 Kevin Schmid.
Nach Platz 3 im Vorjahr ist das Ziel mindestens diesen Platz wieder zu erreichen. Vielleicht kann man auch ganz vorne angreifen.

Die zweite Herrenmannschaft startet in der Kreisliga A Gruppe 2.
Auch hier gibt es einen „Neuzugang“. Nach langjähriger Pause greift Robert Kovacs wieder zum Schläger und unterstützt die erste und zweite Mannschaft. Die Aufstellung der zweiten Mannschaft ist in folgender Reihenfolge: Daniel Eichelsbacher, Daniel Heim, Robert Kovacs, Gerhard Pfaff, Manuel Haslanger, Dalibor Vuksic, Steffen Kinski, Johann Schrodi, Norbert Nowotny, Klaus Kuch, Markus Schielke und Dennis Niederführ.
Das vorranginge Saisonziel ist wieder der Klassenerhalt. Vielleicht kann man auch für eine Überraschung sorgen und sich im vorderen Drittel fest setzen.

Erstmals wird es zwei Senioren Mannschaften geben.
Die erste Seniorenmannschaft wird diese Saison in der höchsten Seniorenliga spielen, in der Bezirksliga. Dort ist das Ziel gegen ausnahmslos höherklassige Spieler mitzuhalten und auch das ein oder andere Spiel erfolgreich zu gestalten. Dies wollen erreichen Martin Prager, Michael Niederführ, Norbert Sedlatschek und Robert Kovacs.

Unsere neue Senioren Mannschaft wird in der Bezirksklasse spielen.
In dieser Klasse spielten letzte Saison die erste Seniorenmannschaft. Ziel dieser Mannschaft ist der Spaß am Spiel und den ein oder anderen Sieg. Mit folgender Aufstellung geht die zweite Seniorenmannschaft an den Start: Gerhard Pfaff, Dalibor Vuksic, Albert Pfeiffer, Johann Schrodi, Norbert Nowotny, Klaus Kuch, Markus Schielke und Josef Schrodi.